Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • 20190212_Schler_spenden_an_Stiftung.jpg
  • 20190329_082941_3.jpg
  • Advent-001a.jpg
  • Altenpflege.jpg
  • Bild-001.jpg
  • bild-001_Kopie.jpg
  • Bild-002.jpg
  • Bild-002_Kopie.jpg
  • Bild-1.jpg
  • Bild-2.jpg
  • Bild_Handball.jpeg
  • Bild_Handball2.jpeg
  • Bild_Rathaus.jpg
  • Blser.jpeg
  • Buchhandlung-2019_018_3.jpg
  • Collage.jpg
  • Collage2.jpg
  • E-Abend.jpg
  • foto-001.jpg
  • Helfer_vor_Ort.jpg
  • Hund.jpg
  • k-20190205_122318_1549443818152.jpg
  • Kermi.jpg
  • Lallinger.jpg
  • Lehrerfoto.jpg
  • Lehrplangrafik.jpg
  • Lernen_und_leisten-allgemein.jpg
  • P1040553.JPG
  • Presse-Asyl.jpg
  • Screen.jpg
  • susanne.jpg
  • Volksbank.jpg
  • Vorlese.jpg
  • WB.jpg

31.05.2017
Die besten Kicker kommen aus Eichendorf

Sechs Grundschulen traten zum Landkreis übergreifenden Fußballturnier an

2017kicker2

Gergweis. Die Grundschule Künzing-Gergweis den Brückentag der vergangenen Woche für ein Sportereignis genutzt. Als letztjähriger Sieger war die Außenstelle Gergweis heuer Gastgeber des Landkreis übergreifenden Grundschul-Fußballturniers.

Rektorin Ulrike Eckl freute sich, dass sich 66 begeisterte Fußballspieler aus sechs Schulen und zwei Landkreisen auf dem Gelände des FC Gergweis einfanden, um sich sportlich zu messen. Begrüßt wurden die Gäste von den Lehrerinnen Claudia Mühlbauer und Christa Göcer sowie von der Cheerleader-Gruppe der Mädchen aus der Kombiklasse 3/4.

In der nun folgenden Gruppenrunde galt der Spielmodus: Jeder gegen Jeden. Über die Punkt- und Torverhältnisse wurden die Paarungen für die Endrunde ermittelt. Ein besonderer Dank gebührt FC-Vorsitzendem Christian Rixinger und Trainer Heribert Maier, die zwei Turnierfelder absteckten. So konnten die Gruppenspiele zügig abgewickelt werden.

In der Endrunde besiegten die Fußballer aus Moos im Spiel um Platz 5 die Grundschule Buchhofen souverän mit 7:0. Im Anschluss folgte das Spiel um Platz 3 zwischen Gastgeber Gergweis und der Grundschule Oberpöring. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Dramatisch verlief das anschließende Siebenmeterschießen, das Gergweis 4:5 verlor.

Im Finale standen sich die Grundschulen Künzing und Eichendorf gegenüber. Der klare Sieger waren die Kicker aus Eichendorf, die 4:0 gewannen.

Bei der Siegerehrung überreichte die stellvertretende Schulleiterin Inge Schönhofer allen Mannschaften Urkunden und den drei besten Teams Pokale. Anerkennend sangen die Cheerleader für die Eichendorfer: "So sehen Sieger aus"! Ein Dankeschön geht an den Elternbeirat der Grundschule Gergweis mit Monika Scharl, Sandra Ziegler, Ingrid Rixinger und Nicole Miedl, der alle Kinder kostenlos zu Kuchen, Wurstsemmeln und Getränken einlud. Ein Lob geht auch an Manfred Wildfeuer, der den Spielplan erstellte und durch das Turnier führte. Ebenfalls zu danken ist den Linien- und Schiedsrichtern, die Turnier-Initiator Rektor Helmut Lallinger in der Mittelschule Eichendorf rekrutiert hatte. − oz

Eichendorf holt den Cup

Das landkreisübergreifende Grundschul-Fussballturnier gewann in diesem Jahr die Mannschaft aus Eichendorf. Mit zwei souveränen Siegen deklassierten die Kinder aus den 3. und 4. Klassen die Grundschule Buchhofen (8:0) und im Endspiel die Mannschaft der Grundschule Künzing (5:0). Gecoacht von Katrin Asen, taktisch eingestellt von Schulleiter Helmut Lallinger, überzeugten die Spieler auf der ganzen Linie. Dabei war das 2:2 gegen Oberpöring in der Vorrunde kein Ausrutscher. 

IMG 20170526 WA0001

IMG 20170526 WA0002

Copyright © 2016. All Rights Reserved.