Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • 20190212_Schler_spenden_an_Stiftung.jpg
  • 20190329_082941_3.jpg
  • Advent-001a.jpg
  • Altenpflege.jpg
  • Bild-001.jpg
  • bild-001_Kopie.jpg
  • Bild-002.jpg
  • Bild-002_Kopie.jpg
  • Bild-1.jpg
  • Bild-2.jpg
  • Bild_Handball.jpeg
  • Bild_Handball2.jpeg
  • Bild_Rathaus.jpg
  • Blser.jpeg
  • Buchhandlung-2019_018_3.jpg
  • Collage.jpg
  • Collage2.jpg
  • E-Abend.jpg
  • foto-001.jpg
  • Helfer_vor_Ort.jpg
  • Hund.jpg
  • k-20190205_122318_1549443818152.jpg
  • Kermi.jpg
  • Lallinger.jpg
  • Lehrerfoto.jpg
  • Lehrplangrafik.jpg
  • Lernen_und_leisten-allgemein.jpg
  • P1040553.JPG
  • Presse-Asyl.jpg
  • Screen.jpg
  • susanne.jpg
  • Volksbank.jpg
  • Vorlese.jpg
  • WB.jpg

„Können wir noch länger bleiben?“

Ein sehr erfolgreiches erstes Zusammentreffen konnte die Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin Nicole Würzburger und den Klassen HS 1 und HS 2 mit ihrem Klassenleiter Thorsten Kölbl der Lebenshilfe-Schule Landau erleben.

Ein bis zwei Schüler der vierten Klasse fungierten als Paten für jeweils einen Schüler der Lebenshilfe-Schule. Nachdem erste Kontakte durch Briefe und kurze Videos hergestellt waren, entstand schnell der Wunsch der Schüler, ihre Paten näher kennen zu lernen. Am 2. März 2011 war es endlich soweit: Begeistert machten sich die Schüler der Lebenshilfe-Schule auf den Weg nach Eichendorf, wo die Paten schon gespannt auf sie warteten. Als besondere Überraschung bereitete die 4b für ihre Partner Sandwiches nach deren individuellen Wünschen zu. Die Schüler beider Schulen machten ihre Sache hervorragend und nicht selten war der Satz zu hören:

„So anders sind die gar nicht!“

Und schon wegen dieses kleinen Satzes kann von einem sehr gelungenen ersten Kooperationstreffen die Rede sein, obwohl noch viel mehr schöne Gespräche und Begegnungen zu beobachten waren, die diese Feststellung untermauern. Viel zu schnell vergingen die gemeinsamen Stunden und obwohl nach Ostern ein weiteres Treffen an der Lebenshilfe-Schule geplant ist, wollten viele Schüler nicht so lange warten. Viele fragten auf dem Weg zum Bus: „Können wir noch länger bleiben?“

10_vse_1574   10_vse_1575

10_vse_1576  10_vse_1577

Copyright © 2016. All Rights Reserved.