Quintana

20161122 121646

20161122 110113

20161122 102433

Die Klasse 7A besuchte im Rahmen des Soziales-Unterricht mit Frau Poppenwimmer die Sonderausstellung "Kakao und Schokolade" im Museum Quintana in Künzing. Dabei wurde den Schülern zunächst die Herkunft, der Anbau und die Herstellung von Kakao bis hin zur Kakaobohne erklärt.

Diesen Verarbeitungsprozess konnten die Kinder dann in Gruppen selber kennen lernen. Jeder Schüler bereitete seine eigene Schokolade aus den Bestandteilen Kakaobutter, Puderzucker, Milchpulver und dem gemahlenen Kakao zu.

Weiterhin wurde geschildert, wie der Kakao im Laufe der Jahrhunderte den Weg nach Europa fand und wozu Kakao früher noch verwendet wurde. In einem kurzen Theaterstück spielten die Kinder die Geschichte des Königs Montozuma nach, der am Tag ca. 40 - 50 Tassen Kakao trank.

Am Ende durfte jeder Schüler seine eigens hergestellte Schokolade mit nach Hause nehmen.