Joseph-von-Eichendorff-Schule
Grund- und Mittelschule
Pfarrkirchener Straße 11
94428 Eichendorf
  • Blserklasse.jpg
  • E-Beirat-Grundschule.JPG
  • EBeirat-Mittelschule.JPG
  • Entlassfeier-2017.jpg
  • IMG_0734a.jpg
  • Lehrer-2017-18.jpg
  • Neu-2017.jpg

Soziale Projekte

Gerne sind wir der Bitte von Frau Elisabeth Lindner, doch wie jedes Jahr auch heuer wieder Päckchen für bedürftige Kinder in Rumänien zu packen, nachgekommen. Von der 1. bis zur 9. Klasse brachten die Schüler viele viele Päckchen mit, die heute am 27. November abgeholt wurden.

Rektor Josef Wimmer und Frau Lindner bedankten sich bei den Schülern sehr herzlich für ihr großes Engagement und die zahlreichen Spenden.

Fotos von der Übergabe:

P1030367_2

P1030368_2

P1030371_2

P1030373_2

P1030375_2

P1030385_2

Am Freitag, den 25. Mai wurde der Erlös der Leseaktion übergeben. Die beteiligten Lehrer, Schüler, Eltern und die Schulleitung einigten sich auf Familie Haringer, deren Tochter Zoe nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist und auf die Kinderkrebshilfe als Empfänger. Es konnte der stolze Betrag von 800 € gespendet werden.

Herzlichen Dank an alle, die an der Aktion beteiligt waren. Es macht uns zu Recht stolz auf unsere Kinder und deren Eltern, die sich so bereitwillig für soziale Zwecke einbringen.

P1020934_2

Frau Haringer, Frau Eckhart und KR G. Sicheneder

P1020938_2

Schülerinnen berichten über ihre Eindrücke

P1020943_2

 

P1020945_2

Vor kurzem stellten sich verschiedene Vereine  den Schülern der Joseph- von- Eichendorff Schule im Rahmen des Projektes „Vereine in die Schule, Schüler in die Vereine“ vor. Dazu hatten die Schulleitung und die Sozialpädagogin Gabriele Taiber geladen. Zur Eröffnung begrüßte Konrektor Günther Sicheneder  die Organisatorin Gabriele Taiber und die Vertreter der teilnehmenden Vereine.  Frau Taiber bedankte sich bei den Vereinsvertretern für ihre Teilnahme und ihr Engagement. Dann konnten sich die Schüler in aller Ruhe an den einzelnen Ständen über die Freizeitangebote informieren. Mit dabei waren die beiden Stützpunktwehren Eichendorf und Adldorf, die Kindergruppe des Bund Naturschutz, die Wasserwacht Eichendorf, der Reit- und Voltigierverein, der TSV Eichendorf, der SC Aufhausen, die Grüner-Baum-Schützen Enzerweis mit der Abteilung Bogenschießen, der Kinder- und Jugendchor Regenbogen und der Kegelverein Lappersdorf. Verbunden mit den Infoständen war ein kleines Quiz für Schüler, bei dem es galt, die Buchstaben für das Lösungswort an den einzelnen Ständen zu erkunden, wobei schöne Preise auf die Gewinner warteten.

11_vse_1638 11_vse_1639

11_vse_1640 11_vse_1641

11_vse_1642 11_vse_1643

11_vse_1644 11_vse_1645

11_vse_1646 11_vse_1647

Mit der Vergabe von Geldbeträgen an die Caritasverbände Aufhausen und Eichendorf sowie an First Responder ging am vergangenen Dienstag die Reihe der Spendenübergaben im Rahmen des Projekts "Genießen und helfen" zu Ende. Alle Vertreter der betroffenen Organisationen zeigten sich höchst beeindruckt vom sozialen Engagement der Schüler. Rektor Josef Wimmer und Konrektor Günther Sicheneder, der die Spendenübergabe durchführte, dankten den beteiligten Schülern und Lehrkräften noch einmal sehr herzlich. Für die Ortscaritas Eichendorf nahm Herr Pfarrer A. Ortmeier die Spende in Empfang. Frau Gedweg und Herr Grasmeier bedankten sich im Namen der Ortscaritas Aufhausen für den gespendeten Betrag und Herr Schraufnagl freute sich für das First-Responder-Team.

 

P1020081

P1020080

P1020082

P1020083

P1020086

P1020087

P1020092

Nach dem großen finanziellen und ideellen Erfolg des Dinners konnten wir die ersten Spenden übergeben.

Neben der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau (500€) konnten sich die Initiative für Kinder mit Down-Syndrom und die Gruppe Robin-Hood über jeweils 300€ freuen.

Kinderkrebshilfe:

P1010944

Robin Hood:

P1010957

P1010958

P1010960

P1010966

P1010970

P1010974

Kinder mit Down-Syndrom:

2011_0413SchuleSpende0001

Copyright © 2016. All Rights Reserved.