Pfarrkirchener Str. 11 - 94428 Eichendorf

Nächste Termine:

Keine Termine

Leitbild der Schule

1.      Wofür stehen wir? (Präambel)

 

An der Joseph-­‐von-­‐Eichendorff-­‐Schule wird Wert darauf gelegt, dass alle – die hier leben und arbeiten – spüren, dass wir achtsam und respektvoll miteinander, mit uns anvertrauten Gegenständen und der Natur umgehen.

 

Eingebettet in die Marktgemeinde Eichendorf verkörpert unsere Schule Tradition und Fortschritt.

 

2.      Lernen und Lehren

 

Die Schüler stehen im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns. Sie werden in ihrer Selbst,-­‐ Sozial-­‐, Fach-­‐ und Methodenkompetenz für ihre Persönlichkeits-­‐ entwicklung gefördert.

 

Unterricht ist so angelegt, dass reflektierendes Verstehen, kritisches Denken, Urteils-­‐ vermögen und Kreativität gefördert werden.

 

Wir fordern und fördern angemessene Leistungen der Schüler unter Berücksichtigung von Bildungsstandards und tragen somit zu einer erfolgreichen Lebensbewältigung bei.

 

3.      Professionalität und Qualität

 

Wir stärken und verbessern unsere Professionalität und die Qualität des Unterrichts durch gezielte Fortbildungsmaßnahmen mit der Absicht, eine Balance zwischen Bewährtem und der Offenheit für neue pädagogische Konzepte zu erreichen. Dabei ist Raum für systematische Reflexion der Qualität unserer Arbeit.

 

4.      Öffentlichkeit

 

Wir steigern den Bekanntheitsgrad und das Ansehen unserer Schule durch positive Darstellung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit. So pflegen wir das konstruktive Gespräch und die Zusammenarbeit mit Eltern, schulischen und außerschulischen Einrichtungen sowie externen Fachkräften.

 

Eichendorf, im November 2015

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.